Positiv betrachtet: Was brauchte es?

Ich bin mit meinen Eigenschaften geboren worden, u. a. einer unglaublich hohen Reszilienz.

Ich habe nie aufgegeben, bin immer wIeder aufgestanden.

Am Wegrand standen LehrerInnen und ich habe gelernt.

Mit 16 Jahren Entscheidung fürs Theologiestudium.

Eltern = Widerstand, deshalb ein Jahr lang Sekundarlehramt von 19 Jahren bis 20 Jahren.

Eheschliessung und danach nur noch evang.-ref. Theologiestudium.

Cand.-theol. in unerreichter Geschwindigkeit nach 4 Semestern mit zwei Sprachprüfungen, Hebräisch und NT-Griechisch.

Geburt meiner ersten Tochter in USA mit Narkosefehler. Ich war nur noch eines, überfordert.

Katzenlandung, irgendwann, auf 4 Pfoten.

Da der erste Ehemann mich innerlich verlassen hatte bei der Geburt unseres ersten Kindes, Scheidung.

Abschluss Theologiestudium als Alleinerziehende….

… echt mein Leben ermüdet selbst mich.

MACH MAL PAUSE!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s