Frühkindliche Folteropfer

Ab zwei Jahren wurde ich mit Physiotherapie gemäss Bobathmetode, Stand 60er Jahre, gefoltert. JedeR mag selbst die Definition von Folter gemäss Wikipedia googeln. Wikipedia ist nach meiner Erfahrung und wissenschaftlichen Einschätzung punktgenau präzise.

Ich wurde ab 2 Jahren mit der Physiotherapie Bobath, Stand 60er Jahre, gefoltert: Ich wurde dieser Therapie täglich als Kleinkind, ab 2 Jahren, unterworfen, konnte weder fliehen NOCH WURDEN MEINE SCHMERZENSLAUTE ERNST GENOMMEN.

Genau DAS ist FOLTER: Repetitive Unterwerfung und KEINE Fluchtmöglichkeit.

Tja, Pech gehabt, genauso geschehen in meiner Kindheit, die Mutter magersüchtig und perfektionistisch.

Gott muss mich beschützt haben, sonst hätte ich diese Jahre nicht überlebt. Selbst meine Geschwister, 2 Jahre älter und 6 Jahre jünger waren GEGEN MICH.


Menschen monieren stets, ich hätte mich, wir erinnern uns, 60er und 70er Jahre, WEHREN sollen. Ein Kleinkind, 2 jährig, ist seinen Eltern nur eines, AUSGELIEFERT.

Im Jahr 1974 war ich 16 Jahre alt, verschüchtert, konnte mich knapp im Gymnasium halten.

Mit 18 jahren war ich immer noch unmündig, meine Mutter behandelte mich wie Luft. HEUTE müsste die bKESB aktiv weden wegen psychischem Kindsmissbrauchs. In den 70er Jahren war ich als Teenager das Arsch…

Im 78, eine Woche nach meinem 20 Geburtstag, war ich KIRCHLICH VERHEIRATET. Ich habe mich stets bemüht, ungesunde Strukturen so rasch als möglich zu verlassen.

Allein der Weg sollte ein langer werden: Heute mit 63 Jahren bin ich dort angekommen, wo ich mich mit 20 Jahren wähnte.


Makaber, aber wahr: Mein Fortschritt war meine zweite Ehe.

Weg vom ersten Ehemann, Workoholiker, Professoren, zum alkoholkranken, zweiten Ehemann. Mit Al-Anon, Alateen und AA war das ein weltweit anerkanntes, NORMALES PROBLEM: Ein Erstes, sich grossartig anfühlendes Durchatmen. Ich glaubte mich am Ziel… siehe meine beiden Blogs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s