8-tung: Blühende Phantasie

Damals im 2018, im PZM, Psychosestation, wo wir zu sehr litten, haben wir uns in blühende Phantasien geflüchtet.

Das gilt als gesunde Reaktion auf untragbare Lebensumstände. Als ich Besuch bekam, legten wir unsere ausgefeilten Umbaupläne vor. – Nichts geschah, wie auch? NIEMAND HAT KLARTEXT GESPROCHEN.

Nur die Pläne waren sehr auffällig, total ausgefallen, unrealistisch für eine Praxis. DAS hätte auffallen MÜSSEN.

Merke: PsychiatriepatientInnen spinnen sowieso. Nachfragen = irrelevant.


Wie stellen sich das Externe eigentlich vor? Sie gucken keine Psychiatriesendungen auf youtube, Rundschau, Mainstream-TV und so und denken SICH NICHTS BÖSES, was im Zus.hang mit CH-Psychiatrie höflich ausgedrückt, etwas zu naiv ist.

Umgekehrt die PatientInnen, die sich eher die Zunge abbeissen, als den Mund zu öffnen.

= in der Politik eine kklassische UNHEILIGE ALLIANZ.

Alles ist längst Mainstream-TV mässig bekannt. Allein es ändert sich nichts.

Europaweit ist die CH-Psychiatrie nur eines: Verschrien und geächtet in ihrer Massosigkeit: Es kann jeden irgendwann, irgendwie erwischen, spätestens beim Auftreten von Altersdemenz.

8-tung: Bittere Realität

Als wir wurden schlecht behandelt, doch das Essen ist im PZM gut.

Merke: In der Hölle ist das Esen gut, damit die Hölle ewig dauern kann.


Ein Drogentoter war genau in der Nacht VOR meinem 59sten Geburtstag zu beklagen. Also nicht wirklich zu bekagen, er war einfach tot und die KaPo stundenlang mit Auto vor bzw. wohl auf der Station.

Als der Oberarzt zum landesüblichen Meeting an einem meetinglosen Freitag einlud, war ich keine 10 Sekunden anwesend, schliesslich kannte ich das Prozedere von Meiringen. Die MitpatientInnen waren erstaunt und ich, ich schützte meinen Geburtstag.

Auch den Gewaltausbruch für einmal nicht gegen mich sah ich kommen und griff ein. Die MitpatientInnen waren erstaunt, dass ich ES KOMMEN SAH.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s