Nächster Anwalt

Nun denn, die IV will nicht Wollen. Also kommt ein neuer Anwalt zum Zug. Der hat nicht am Telefon über meine Stimme gelacht, also Test Nr. 1 bestanden. Der nächste findet face to face statt.

Irgendwann sollte die IV erstens einen nicht diskriminierenden Namen erhalten und zweitens sich wieder auf ihre Anfänge erinnern: Eine Versicherung, die Menschen, die ohne eigenes Verschulden in eine Erwerbsunfähigkeit kommen werden bzw. gekommen sind, ausgleichend zu versichern, zu fördern auf Selbständigkeit hin und nicht via Schulmedizin zu invalidisieren.

Wir Geburtsgebrechen sollten gefördert und nicht überfordert werden und ja, wir haben gearbeitet, mit Beharrlichkeit und Konsequenz uns mehr als maximal optimiert, soweit es ging und wesentlich darüber hinaus.

Merke: Somatische Einschränkungen sind KEINE psychiatrischen Diagnosen. Merke IV und lerne. Kaum je wird sich eine Betroffene wie ich wehren können gegen diese CH Schulmedizin via eigene Intelligenz, Fachwissen und Beharrlichkeit. Schulmedizin sollte nicht in der Schule stecken bleiben und aus reiner Überheblichkeit ihre Unzulänglichkeit nicht lernen wollen.

Meine vorgeburtliche Behinderung, alles schulmedizinisch minutiös vermessen und untersucht reicht mir vollkommen. Sämtliche Falschdiagnosen klage ich an, weil diskriminierend und mich x-fach beinahe tötend auf mehrere mögliche Arten. Keine war besonders angenehm, wie weit ich jeweils vom Tod entfernt stand, wer weiss das schon.

Alle völlig unnötige Folter und medizin. Quälerei reichen mir längst. Behindert sein müssen ist eines. Die gegenwärtige CH-Gesellschaft erleiden müssen, ist völlig unnötig, in ihrer Verblendung unerträglich und mit ihrer Lebensbedrohlichkeit durchaus sehr, sehr ernst zu nehmen.

Ich bin keine Katze, ich habe keine sieben Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s