Afrikanisches Palaver

Konflikte können auch gelöst werden in einem Afrikanischen Palaver. Man setzt sich im Kreis zusammen, auf trockenem Boden, im Schatten eines Baumes, und diskutiert so lange, bis ein Konsens gefunden ist.

Genau das mache ich in einem Fall. Das bedingt logischerweise, dass ich ernst genommen werde, was meiner Entpsychiatrisierung entspricht.

In dem einen Fall traue ich diese Leistung meinem Mitdiskutierer voll zu. Ich bin gespannt auf das Resultat, Bauchgefühl: Optimismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s