Polizeistaat CH?!

«Tendenz zum Polizeistaat»

Die Bevölkerung und die 24-Stunden-Gesellschaft haben immer mehr Anforderungen an die Polizei, sagt SP-Nationalrätin Priska Seiler Graf.

Quelle: https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-In-der-Schweiz-gibts-eine-Tendenz-zum-Polizeistaat–13239821

Meine Erfahrung:

  • die gesellschaftlichen Werte versagen.
  • sog. ExpertInnen empfehlen sich mit staatlich anerkannten Ausbildungen zur Lösung der gesellschaftl. Probleme.
  • Konsequenz: Der bzw.die mündige BürgerIn macht auf Egotrip, weil ja die ExpertInnen alle Probleme lösen.
  • Die ExpertInnen durch und durch menschlich machen FEHLER.
  • Die logische Folge, siehe meine BEIDEN BLOGS SEIT 2012.
  • Im www wird nicht nur der sog. arabische Frühling organisiert, ich z. B. klage CH OFFIZIALDELITE AN.

Übrigens hatte die CH Diffamierungen schon neulich, vgl. Fichenskandal!!! Wer nichts aus der Geschichte lernt, der wiederholt sie.

Zu stärken wäre der gesunde, aufgeklärte Menschenverstand mit einer Prise ZIVILCOURAGE und NICHT DIE ABURTEILUNG OHNE RECHTSSTAATLICHKEIT.

DAS AN-DEN-PRAGER-STELLEN war in Mittelalter gang und gäbe, als z. B. in der CH HEXEN verbrannt wurden.

Nachbarschaft kann zum Wohlbefinden aller gelebt werden. Üblich ist viel zu oft das GEGENTEIL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s