Menschwerdung durch E-Banking

Die Korken knallen, die Schwangerschaft hat ziemlich genau 7 Monate gedauert, Bank Nr. 4 hat es geschafft, mich mit neuster Digitalisierung E-bankingtauglich zu trimmen. Restintelligenz sei noch vorhanden, meint sie, Gehunfähigkeit auch, ergänze ich und tippe so fröhlich wie nie zuvor meine Rechnungen ein.

Geld sammeln ist anstrengend, Geld ausgeben ohne E-Banking praktisch unmöglich.

Ich muss Diogenes im Fass gelegentlich fragen, ob er auch Miete bezahlen musste. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s