Menschlich-theologisch vorgeknöpft

Meine Ex-Hausärztin habe ich mir per Mails in den vergangenen Stunden vorgeknöpft: Vor Gericht kann ich, CP sei Undank, unter Druck nur noch stammeln. Schiftliche Fakten sammle ich hier und per Mails, Briefe, die kann meine Strafanklage mit einem Orthostimmorgan dann vorlesen, bzw. in eigene Orthosprache übersetzen, meine Muttersprache ist und bleibt: HIRNVERLETZTISCH!!! Ich bin sehr, sehr stolz darauf, nicht orthointegriert worden zu sein, winke, winke Greta Thunberg.

Nach weltlichen Ruhm sind die in meinen Fall involvierten ProfessorInnen, ein Witz, nur Hohn:

Der erste, den ich mit 6 Jahren als Patientin frequentiert habe, in der Augen der Welt ebenso weit berühmt. Von CP hatte der Null Ahnung: Meine Generation wurde massenmässig mit Luminaletten gefuttert, mit oder ohne Epilepsie, die Kasse der diagnostizierenden ÄrztInnen musste lange vor der obligatorischen KK stimmen. Beliebte Medizinopfer sog. Geburtsgebrechen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Mumenthaler

Er ruhe in Frieden, ich lebe lieber! Er ruht noch nicht lange, ich bete für mich und seine professoralen medizin. Opfer. Hätte ich auf ihn gehört, wäre meine zweite Tochter, HOCHBEGABT, NIE GEZEUGT WORDEN. – War die CH in einem Behindifrauenkastrationsprogramm je offiziell unterwegs????*

Besser wurde es NIE, nur die Liste wurde in meinen 61 Jahren länger und länger und…..GENAU. Die Raffgier wude grösser und grösser und uferlos, hätte ohne mit der Wimper zu zucken meinen vorzeitigen Tod, oh jeh……., die Profs. haben den Bogen überspannt, die Patientin wurde zu Tode geb……GOTT SEI DANK NICHT.

*Geht gemeinhin unter Kollateralschaden: Nicht-Zeugung auf Grund neurolog. professoralen Fehldiagnose. Sein Weltruhm lastete schwer auf meinen gebärfreudigen inneren Organen. – Ein herzliches Dankeschön all jenen Fachpersonen, die vorgängig zur Zeugung meiner Tochter Nr. II gegen diese neurolog. Weltkapazität aufgestanden sind. – Sämtliche Namen sind mir bekannt, auch der Name des Kindsvaters. Mutig DER MANN, sehr, sehr mutig, er hätte alleinerziehend enden können. Zu seinem bevorstehenden 80sten Geburtstag kriegt er von mir… na was schon? Ich weiss, was ihm Freude macht, er rein zufällig auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s