Theologin am Werk

Feministisch, lessingsch, universal…… EIN GOTT, verschiedene, menschliche Heilswege, ihn anzubeten und viel häufiger zu missbrauchen, insbesondere im sich selbst als christlich bzw. aufgeklärt verstehenden Westen:

Welche Christin mit dem „Unser Vater“ als Hauptgebet, mit aufgeklärtem Verstand, würde gegen den Koran, 1. Sure, ca. gleich christliches Hauptgebet gleich „Unser Vater“ vorgehen?*

*Achtung Bildungsstand, „ich“ siehe Impressum. Im Unterschied zu den christlich Evangelikalen bis zu den christlichen Sekten, glaube ich nie und nimmer, dass GOTT Bidungsmangel durch Verbalinspiration kompensiert: Diese sog. Verbalinspiration entlarvt sich durch den spachlichen Duktus, z.B. nachempfundene at-liche Sprache, nt-lich nachempfundene Sprache…. Echt, leidet GOTT unter babylonischer Sprachverwirrung? – Wäre mir nicht bekannt.


Dahinterstehender Konflikt: Abraham und seine Nachkommen, klassisch patriarchales Problem:

https://www.saatlen-schwamendingen.ch/content/e7742/e7745/e7772/

Link: Ref. Kirche Zürich. – Die Quellen, das sog. Impressum, im Internet zeigen auf, sollten aufzeigen, welche Position hinter welchen Veröffentlichungen steht. Täuschmanöver inklusive, mein Lieblingsbeispiel: Aus Baghwan wurde Osho… noch heute sehr aktiv im Internet mit Allgemeinplätzen, die selten durchschaut werden: Menschen sind vielleicht zu harmlos….

Würde das Christentum wie es es zur Zeit, ca. 150 Jahre lang gegenüber allen Ortho-Koran-Gläubigen macht, im logischen Gegenzug ausschliesslich mit christlichen Radikal“gottes“kämpfern gleichgesetzt, würde ich als Christin meinen Opfertod vorziehen. – Selbst der heissgeliebte Pluralismus bzw. die zu oft missbrauchte CH-Neutralität muss Grenzen ziehen, mit Vorteil aufgeklärte, vernünftige Grenzen und nicht rechtspopulistische. Die CH rutscht stets auf demselben Glatteis aus, was Freund/Feindbilder betrifft.

Früher konnte ich die CHRISTICHEN „GOTTES“KRIEGER googeln. Heute ist dieses googlesche Schlupfloch gestopft, wo kämen wir hin, wenn das Abendland das Spieglein an der Wand befragen könnte und es würde flüstern: SCHULDIG!!!

Nein, da nehmen wir offiziell die grösste Lupe, blasen den IS ausgerechnet „religiös“ auf, haben wir mit der RAF genau gleich gemacht, das waren doch ChristInnen oder?….nehmen die grösste Moralkeule hervor, Opium fürs Volk, und die Rüstungindustrie hat das ganz grosse Lachen, verdient, macht Feldversuche, es sterben ausschliesslich KriegerInnen und sowieso schlechte Menschen.

Die Kulturdenkmäler des Orients werden teilweise, in viel zu grossem Umfang zerstört.

Kolonialismus? – Kennen wir nicht, EHRLICH!!

Wie heisst dieser irrsinnige Machtkampf dann? Habsucht, Geldgier, Raffsucht, Globalisierung, Digitalisierung? – GUT????

Allein mir fehlt der Glaube. Mir mangelt die ETHIK. Nur weil es immer so war…..das reicht mir nicht als Legitimation, nicht einmal als sog. aufgeklärte Begründung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s