SRF-Info: Wunderkinder

Gerade strahlt SRF-Info eine Sendung über Wunderkinder aus.

Meine sadistische, ältere Schwester hasst zwei Dinge (sächliche Wortwahl bewusst gewählt): Ihre um 2 Jahre jüngere, CP-Schwester und ihre Hochbegabung.

Meine ältere Schwester war mal sehr, sehr hübsch. Ich bin noch heute hochbegabt und von Geburt an CP. Zweifach ärgere ich ihren Sadismus, weil sie mit dem nicht zufrieden ist, was Gott ihr geschenkt hat.

Ihre beiden Kinder wurden voll logisch, entsprechend von ihrer Mutter traumatisiert, mein hochbegabtes Kind mit white-collar-crime vorläufig vernichtet.

Schwesterchen, frau begegnet sich nach einem uralten Sprichwort genau zweimal im Leben. Das zweite Mal steht dir bevor: 2020!!!


Die Rundschau danach gleiches Thema bei Hochbegabung, die straffällig wird.

Wie zweifach beschrieben tötet die CH jegliche Hochbegabung: Sie läppisches Foto des DEUTSCHEN Einstein in Bern. Der Möchte-gern-Stapi war vorgängig Tourismusdirektor oder sowas ähnlich von Bern. Tiefbegabt, wie er ist, ist im das läppische Berner-Einstein-Foto nicht aufgefallen.

Es ist so: Intelligenz lässt sich NICHT vorgauckeln. Hochbegabte Menschen vernichten ist ein gängiger, wesentlich einfacherer CH- Ausweg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s