Elementare Wut, kreativ, total legal

Ich habe ein ungelöstes, permanentes Problem:

Eine Hirnverletzung = ätzend

Zwei Hirnverletzungen = unzumutbar, habe ich genial gemeistert.

Drei Hirnverletzungen = unlebbar in der CH, meine gegenwärtige Situation.

Logischerweise will ich mit allen legalen Mitteln, die noch nicht eingetroffene Hirnverletzung vermeiden. Mein Dorn im Auge: Defibrilator oder wie das Ding richtig heisst. Abhilfe, damit allwällige RetterInnen(!) meines Lebens, wenn die CH eins liebt, dann teure Medizinfälle, sich nicht strafbar machen würden, Tätosierungstext Brust links, wo die Wiederbelebung geogrphisch stattt finden würde. Sämtliche Patientinnenverfügungen kommen zu spät, wenn ich nicht mausetot bin und nicht mehr reanimiert werden kann.

Aus der Onkologie kenne ich seit ungefähr 10 Jahren eine Art Vorläufigmarker, die Bestrahlungsstellen über einen längeren Zeitraum markieren auf menschlicher Haut, ich gehe davon aus, dass diese Marker besser geprüft sind als Tätowierungsfarben. Irgendwann besorge ich mir so ein Ding und schreibe alle paar Wochen auf meine linke Brust meine Verweigerung, damit sie befolgt werden muss und sich keineR strafbar macht, total legal.

Andere schminken die augen, das machen viele, das ist nur geringfügig kreativ.

Ich schminke mich andernorts, damit ich hoffentlich in Würde und Ruhe tot sein kann und nicht mein Herz zu einem Leben gezwungen wird, das mein Gehirn nach GOTTES WILLEN längst nicht mehr will. Die CH Schulmedizin ist nach meiner Meinung viel zu oft nur eine Geldmaschiene, das Patieentinnenwohl steht irgendwo im Nirgendwo, mit der menschlichen Angst lässt sich viel Geld verdienen, in jeder menschlichen Epoche:

Luther hat zu seiner Zeit dem Ablasshandel ein Ende gesetzt. Damals schon die gleiche Geschäftsidee: Aus Angst mach durch deren Schüren viel Geld!

Die Kirchen haben Prunkbauten hinterlassen, die Schulmedizin z.B. wiederschlagende Herzen mit widerwilligen, teilzerstörten Gehirnen. Wenns schon fies laufen soll, dann weiss ich, was ich vorziehen würde, wenn ich denn eine Wahl hätte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s