Meine Wahrnehmung ist NICHT die deine!!!

Ich beziehe mich auf meinen ersten Blog, den fast niemand liest, weil….keine Ahnung.

Ich wurde NICHT mit einer normalen, Standartwahrnehmung geboren. DAS ist Fakt, das ist unveränderbar.

Die NORMALEN behaupten und ERWARTEN, dass ich mich stets höflich lächelnd via Intelligenz ihnen anpasse, ihre Wahrnehmung fortlaufend in die für mich brauchbare übersetze, diese unzumutbare Mehrarbeit ohne zu motzen stets höflich und ständig zusätzlich leiste.

Die vielfachen Schmerzsysteme meines Körpers singen ein trauriges Liuedchen davon, was diese Haltung für mich somatisch bedeutet.

Als Kind wurde ich von den Grossen angeschrien, gemassregelt, verachtet, Genüsse wurden mir ersatzlos gestrichen, weil ich in ihrer Wahrnehmung nicht behindert, sondern ungezogen war. Ich wartete absichtlich, bösartig stundenlang am falschen Ort, dem Eingang der damaligen Scherzbuchhandlung auf meine damals heissgeliebte Gotte Jetti und das Erfreuliche, was geplant war, fiel ersatzlos ins Wasser, weil ich ungezogenes Gör sie nicht treffen wollte und sie, immer in den Augen meiner Erziehenden bösartig versetzt hatte. Ich war damals unter 10 Jahre alt, musste mein Schicksal und die Dummheit der Erwachsenen tragen und ertragen, Gott war bei mir, geheult habe ich schon lange nicht mehr, das Leben war eine vollendete Katastrophe, einziger Fluchtweg, erwachsen zu werden, zu fliehen und selbst bestimmen zu können. Mit zwanzig und einer Woche war ich verheiratet, mein Glück, so war meine Hoffnung, bekommen habe ich einen Superegoisten und die nächste Katastrophe.

Heute würde das Gesetz verbieten, eine Behinderung so wahrzunehmen, wenn es denn zur Anwendung käme: DISKRIMINIERUNG VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN IST IN DER CH PER GESETZ VERBOTEN UND sollte von der Polizei geahndet werden: GOTT SCHENKE DER POLIZEI EINE GESETZMÄSSIGE ORTHOWAHRNEHMUNG! DIE IST MIT SOG. GESUNDEM MENSCHENVERSTAND DURCHAUS ZU BEKOMMEN, WENN MAN WILL: JEDER POLIZISTIN MUSS DIE HABEN WOLLEN, SONST BERUF VERFEHLT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s