Strafrelevanz aller Taten

Schon im Mai 2017 hat mich die Strafrelevanz all der potentiellen Straftaten mir gegenüber interessiert. Ich glaubte damals das Mass voll.

Heute stelle ich die gleichen Fragen wesentlich radikaler mit meiner neu gewonnenen Selbstsicherheit und die Erntezeit hat begonnen.

Wer immer in den Fall Dany v. Graffenried involviert ist, kann sich warm anziehen.

Heute hat noch ein kleines, dummes Schaf sich der in den Abgrund stürzenden Menge angeschlossen, die Schafe glauben, sie fänden im Abgrund pures Gold, immer geht es nur um eins, ums Geld.

Gucke, wie die Geldströme fliessen und du hast die gottlose Welt begriffen. Wie naiv zu denken, irgendwelche grösseren Abhängigkeiten flössen unbemerkt.

Ich höre den Menschen zu, ich schwatze oft Lustiges, während ich nur eins tue, ich prüfe die Menschen auf ihre Tauglichkeiten. Weil sie sich so 300%ig überlegen fühlen, bleiben nur die wirklich ehrlichen und guten Menscheen bestehen.

Viele Würfel sind längst gefallen, nur noch ganz wenige will ich weiter kennen lernen, die meisten Menschen langweilen mich zu Tode, die brauche ich für mein glückliches Leben nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s