Meine Schwestern, 56 und 62 geboren

Gerade eben, habe ich meiner jüngeren Schwester Vivienne Koechlin-v. Graffenried angerufen, ich brauche ein neues elektrorollitaugliches Auto.

Sie sagt mir, ich solle mit meinem PSYCHIATER SPRECHEN. So selbstherrlich ist sie, geboren 62, sechs Jahre jünger als ich. Sie ist überhaupt nicht Medizinerin, sondern nur eine studierte Notarin.

SIE

IST

SICH

SO

SICHER,

DASS

ICH

EIN

FALL

FÜR

DIE

PSYCHIATRIE

BIN!

DIE WAND DER MEDIZINISCHEN VERDREHUNGEN WIRKT UND WIRKT UND WIRKT

EINSICHT NICHT IN SICHT.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s